Überregionale Suchtpräventionsfachstelle für Ostbrandenburg - Caritas

Überregionale Suchtpräventionsfachstelle für Ostbrandenburg - Caritas



Blüte

Be Smart -Don't Start 2012/2013

Informationen zum Wettbewerb
  • Der Wettbewerb mit 353 teilnehmenden Brandenburger Schulklassen (das ist ein Allzeithoch!) wurde am 26.04.2013 beendet. 67,2% der Klassen schlossen den Wettbwerb erfolgreich ab.
  • In Ostbrandenburg gingen 78 Klassen an den Start (im Vorjahr waren es 71 Klassen), von denen 54 den Wettbewerb erfolgreich abschlossen (75,6%).
    Davon sind aus:
    • Barnim - 17 Klassen (Vorjahr: 14) - davon erfolgreich: 13 Klassen
    • Märkisch-Oderland - 21 Klassen (Vj: 24) - davon erfolgreich: 15 Klassen
    • Oder-Spree - 17 Klassen (Vorjahr: 13) - davon erfolgreich: 13 Klassen
    • Frankfurt (Oder) - 23 Klassen (Vorjahr: 20) - davon erfolgreich: 18 Klassen
  • Wettbewerbszeitraum: 12. November 2012 - 26. April 2013
  • Abschlussbericht für Ostbrandenburg(1012 kB, 6 Seiten)
  • Statistische Zusammenfassung Land Brandenburg (1,25 MB, 5 Seiten)
  • Bundesweiter Abschlussbericht des IFT-Nord in Kiel  (3.5 MB, 18 Seiten)
Die bundes- und landesweiten Preisträger
Bundesweiter Hauptpreis
eine Klasse aus Hamburg
• 5.000 Euro für eine Klassenfahrt
Brandenburger Landespreis
Klasse 10a des Ludwig-Leichhardt-Gymnasiums in Cottbus
• 200 Euro
Bundesweiter Preis für wiederholte Teilnahme
3 Klassen in Brandenburg (alle aus Teltow-Fläming)
• je 300 Euro
Bundesweit wurden 79 Preise á 300 € sowie ein Gutschein über 5000 € ausgelost.
Die ostbrandenburger Preisträger
Ostbrandenburger Hauptpreis für 5malige Teilnahme

Gutschein für einen Wasserskikurs incl. Fahrtkostenzuschuss

  • Kl. 9/5 des Theodor-Fontane-Gymnasiums in Strausberg (Märkisch-Oderland)
Weitere Preise für wiederholte Teilnahme

Je 100 Euro gehen an:

  • Kl. 8 der Oberbarnim-Oberschule in Eberswalde (Barnim)für zweimalige Teilnahme und eine Kreativaktion
  • Kl. 9b des C.-F.-Gauß-Gymnasiums Frankfurt (Oder)
    für fünfmalige Teilnahme
  • Kl. 8b des Geschwister-Scholl-Gymnasiums (Oder-Spree)
    für zweimalige Teilnahme und eine Kreativaktion
Preise für Grundschulen

Je ein gefüllter Be-Smart-Rucksack geht an:

  • Kl. 5b der Schule Finowfurt in Schorfheide/Finowfurt (Barnim)
  • Kl. 6b der Grund- und Oberschule in Müllrose
    (Oder-Spree)

Eisgutscheine für Barnim
  • Kl. 7b der J.W.v.Goethe-Schule in Eberswalde (Barnim)
  • Kl. 7/1 der Oberbarnim-Schule in Eberswalde (Barnim)
  • Kl. 7b der Europaschule Werneuchen (Barnim)

Diese Gutscheine wurden vom Gesundheitsamt Barnim zur Verfügung gestellt.

Preise für Kreativaktionen
  • Kl. 7e vom Geschwister-Scholl-Gymnasium (Oder-Spree)
  • Kl. 8d vom Rouanet-Gymnasium Beeskow (Oder-Spree)
    Aus dieser Klasse kam auch die Idee für die Gestaltung der diesjährigen Be-Smart-Karte - der Preis: eine Armbanduhr.

Die beiden Klassen erhalten Hacky-Sacks bzw rauchfrei-Kugelschreiber.

nach oben
Kreativaktionen (Auswahl)

Aus der Oberbarnim-Schule Eberswalde kommt ein selbst erstellter Flyer der Klasse 8, mit dem sie über das Rauchen, dessen Folgen und mögliche Alternativen informieren. Flyer(1,02 MB)

Die Klasse 8b des Fürstenwalder Geschwister-Scholl-Gymnasiums hat neben den beiden hier abgebildeten Postern noch einen RAP-Song und ein Theaterstück geschrieben.

Poster der Klasse 8b des Fürstenwalder Geschwister-Scholl-Gymnasiums Poster der Klasse 8b des Fürstenwalder Geschwister-Scholl-Gymnasiums
nach oben
Aktuelle Teilnehmerzahlen
  • Land Brandenburg: 353 Klassen (so viele wie noch nie zuvor!)
  • Ostbrandenburg: 78 Klassen (so viele wie noch nie zuvor!)
    aus 31 Schulen mit 1711 SchülerInnen und 53 Lehrkräften. Erfolgreich waren 59 Klassen. So sieht's in den einzelnen Landkreisen aus:
Grafik Wettbewerbsteilnahme
Wettbewerbsstatistik
Teilnahmezahlen nach Landkreisen

Bis auf Märkisch-Oderland haben alle Regionen in Ostbrandenburg im Wettbewerbsjahr 2012/2013 höhere Teilnahmezahlen erreicht.

Erfolgreiche Klassen Ostbrandenburg

Der Anteil erfolgreicher Klassen ist in Ostbrandenburg höher als im Bundes- und Landesdurchschnitt.

In Brandenburg musste jede dritte Klasse ausscheiden,
in Ostbrandenburg war es nur ca. jede vierte.


Aber auch das ist natürlich noch zu viel, zumal nach dem Jugendschutzgesetz gar niemand in dieser Altersgruppe rauchen dürfte!


Erfolgreiche Klassen
Teilnahme in Ostbrandenburg Zum Vergrößern bitte Grafik anklicken!
Teilnahme in Ostbrandenburg

Von den 353 teilnehmenden Klassen machen 219 das erste Mal mit. 134 sind zum wiederholten Male dabei. Von den 222 Lehrkräften sind 86 zum ersten Mal dabei. Zwei Lehrkräfte begleiten den Wettbewerb zum 12. bzw. 13. Mal.

nach oben

Be Smart Postkarte 2013

Be Smart Postkarte 2013


Das Jugendschutzgesetz verbietet das Rauchen für unter 18-Jährige.
Du entscheidest,
immer wieder neu!
Triff die bessere Wahl!

Bild unter Verwendung eines Entwurfs von
Julius Jaroschinsky (Kl. 8) vom Ruanet-Gymnasium Beeskow (Landkreis Oder-Spree)

Die Karte bekommen zum Wettbewerbsabschluss alle Brandenburger Be Smart-TeilnehmerInnen überreicht.

Preisträger

Hier sind die einige Bilder der Preisträger aus Ostbranden-
burg. Die Preise wurden direkt an der Schule übergeben.

Durch Klick auf ein Bild gelängt man zur vergrößerten Ansicht.
Tipps zum Herunterladen der Bilder

Kl. 6b aus Müllrose

Klasse 6b der Grundschule Müllrose erhielt einen gefüllten Be-Smart-Rucksack

Die Klasse 6b der Grundschule Müllrose erhielt einen gefüllten Be-Smart-Rucksack.

Kl. 9b aus Frankfurt (Oder)

Klasse 9b vom Gauß-Gymnasium Frankfurt (Oder)

Die Klasse 9b vom Gauß-Gymnasium Frankfurt (Oder) erhielt 100 € für 5malige Teilnahme.

Kl. 8 aus Beeskow

Klasse 8 des Rouanet-Gymnasiums aus Beeskow (Oder-Spree)

Die Klasse 8 des Rouanet-Gymnasiums aus Beeskow. Aus dieser Klasse kam die Idee für die Be-Smart-Postkarte.

Kl. 8b aus Fürstenwalde

Klasse 8b des Geschwister-Scholl-Gymnasiums aus Fürstenwalde (Oder-Spree)

Die Klasse 8b des Geschwister-Scholl-Gymnasiums aus Fürstenwalde erhielt 100 € für eine tolle Kreativaktion und 2malige Teilnahme.

Kl. 7e aus Fürstenwalde

Klasse 8b des Geschwister-Scholl-Gymnasiums aus Fürstenwalde (Oder-Spree)

Die Klasse 7e des Geschwister-Scholl-Gymnasiums aus Fürstenwalde erhielt einen Preis für eine Kreativaktion.

Kl. 9/5 TFG Strausberg

Klasse 7/5 des Theodor-Fontane-Gymnasiums Strausberg (Märkisch-Oderland)

Die Klasse 7/5 des Theodor-Fontane-Gymnasiums Strausberg erhielt den Ostbrandenburger Hauptpreis für 5malige Teilnahme.

Kl. 7b aus Eberswalde

Klasse 7b aus Eberswalde (Barnim)

Die Klasse 7b der Goethe-Schule in Eberswalde erhielt vom Gesundheitsamt Barnim Eisgutscheine.

Kl. 7/1 aus Eberswalde

Klasse 7/1 aus Eberswalde (Barnim)

Die Klasse 7/1 der Oberbarnim-Schule Eberswalde erhielt vom Gesundheitsamt Barnim Eisgutscheine und übernahm für die 8/2 stellvetretend den 100 € - Preis.

Kl. 5b Schule Finowfurt

Klasse 5b aus Finowfurt (Barnim)

Die Klasse 5b der Schule Finowfurt erhielt einen gefüllten Be-Smart-Rucksack.

Kl. 7b aus Werneuchen

Klasse 7b aus Werneuchen (Barnim)

Die Klasse 7b der Europaschule Werneuchen erhielt vom Gesundheitsamt Barnim Eisgutscheine.

Be Smart - Info-Flyer

Hier gibt es einen Flyer mit allgemeinen Informationen zum Wettbewerb: download