Überregionale Suchtpräventionsfachstelle für Ostbrandenburg - Caritas

Überregionale Suchtpräventionsfachstelle für Ostbrandenburg - Caritas



Blüte

Be Smart -Don't Start 2015/2016

Informationen zum Wettbewerb
  • Am 26. April 2016 endete der internationale Wettbewerb für smarte NichtraucherInnen mit 358 teilnehmenden Klassen aus Brandenburg.
Teilnahmezahlen in Ostbrandenburg

In Ostbrandenburg nahmen 66 Klassen aus 28 Schulen mit 59 Lehrkräften und 1481 SchülerInnen teil. Im Vorjahr waren es 54 Klassen.

Barnim
• von 19 Klassen waren 16 erfolgreich dabei (84%)
Märkisch-Oderland
• von 17 Klassen waren 11 erfolgreich dabei (64%)
Oder-Spree
• von 22 Klassen waren 17 erfolgreich dabei (77%)
Frankfurt (Oder)
• alle 8 Klassen waren erfolgreich dabei! (100%)

Unter den erfolgreichen Klassen in Ostbrandenburg werden am Wettbewerbsende die Preisträger ausgewählt und an ihrer Schule zur Preisübergabe besucht. Besonders gute Chancen haben dabei die Klassen, die bereits zum wiederholten Male am Wettbewerb teilnehmen. Aber auch für Erstteilnehmer gibt es natürlich Preise.

Die bundes- und landesweiten Preisträger

Bundesweiter Hauptpreis

5.000 Euro für eine Klassenfahrt gingen an die Klasse 8a vom Carl-Friedrich-Gauß-Gymnasium in Frankfurt (Oder)

Brandenburger Landespreis

200 Euro gingen für wiederholte Teilnahme an das Gymnasium auf den Seelower Höhen

Bundesweiter Preis für wiederholte Teilnahme

Von den bundesweit ausgelosten 79 Preisen á 300 € ging einer in unsere Region. Die glücklichen Gewinner kamen von der Oberschule Ulrich von Hutten in Frankfurt (Oder).

Preisübergabe des Hauptpreises in Frankfurt (Oder)
Klasse 8a, Gauss-Gymnasium, Frankfurt (Oder)

Die Klasse 8a vom Carl-Friedrich-Gauss-Gymnasium in Frankfurt (Oder) gewann den bundesweiten Hauptpreis in Höhe von 5000 Euro.

Die ostbrandenburger Preisträger
Preiseträger im Landkreis Barnim
  • Kl. 7/2 der Oberbarnim-Oberschule in Eberswalde (Barnim)
    100 € für einen Kreativbeitrag
  • Kl. 8a Oberschule Klosterfelde
    Sealifegutschein für die ganze Klasse für eingereichten Kreativbeitrag
  • Kl. 7c des Paulus-Praetorius-Gymnasium
    75 € für die Teilnahme (ausgelost aus allen Teilnehmern)
  • Kl. 5a des Paulus-Praetorius-Gymnasium
    BAFF-Gutscheine für die ganze Klasse
  • Kl. 7a, 7b und 7c der Schule Finowfurt
    Kinogutscheine für die ganze Klasse
  • Kl. 8 und 6a der Schule im Nibelungenviertel
    75 € für die Klasse 8 und Eisgutscheine für die ganze Klasse6a

Diese Preise wurden vom Ministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit und Familie (MASGF) und dem Landkreis Barnim zur Verfügung gestellt.

Preisträger im Landkreis Märkisch-Oderland
  • Kl. 7 der Albert-Schweitzer-Schule in Bad Freienwalde
    50 € für die Teilnahme (ausgelost aus allen Teilnehmern)
  • Gymnasium auf den Seelower Höhen
    Schulpreis für die langährige Unterstützung des Wettbewerbes
  • Kl. 7a der Oberschule Münchberg
    50 € für die Teilnahme (ausgelost aus allen Teilnehmern)

Diese Geldpreise wurden vom Ministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit und Familie (MASGF) zur Verfügung gestellt.


Preisträger im Landkreis Oder-Spree
  • Kl. 8b des Geschwister-Scholl-Gymnasiums
    75 € für einen Kreativbeitrag
  • Kl. 6 der Otto-Buchwitz-Schule
    75 € für einen Kreativbeitrag
  • Kl. 7a vom Rouanet-Gymnasium in Beeskow
    Überraschungspaket für die ganze Klasse als Ausgleich für fehlerhafte Statistik

nach oben

Aktuelle Teilnehmerzahlen
  • Land Brandenburg:
  • Ostbrandenburg: ... Klassen
    aus .. Schulen mit .. SchülerInnen und .. Lehrkräften. So siehts in den Landkreisen aus:
  • Barnim: .. Klassen
  • Märkisch-Oderland: .. Klassen
  • Oder-Spree: .. Klassen
  • Frankfurt (Oder): .. Klassen
Wettbewerbsstatistik
Diagramm Anzahl Klassen Ostbrandeburg

In Brandenburg waren 259 Klassen erfolgreich dabei. Dies entspricht einer Quote von 72%.


Diagramm Anzahl Klassen Ostbrandeburg

Teilnahmestärkster Landkreis ist in diesem Wettbewerbsjahr Oder-Spree. Die größte Steigerungsquote im Vergleich zum Vorjahr hat Barnim, wo fast doppelt so viele Klassen wie im Vorjahr teilnehmen.


Teilnahme in Ostbrandenburg

Die Teilnahmezahlen in Ostbrandenburg waren leider seit 2012 leicht rückläufig. Das aktuelle Wettbewerbsjahr zeigt aber wieder eine steigende Teilnahme.


Teilnahme in Ostbrandenburg

Der Anteil wiederholt teilnehmender Lehrkräfte hat weiter zugenommen.

nach oben

Be Smart Postkarte 2016

Be Smart Postkarte 2016


Die Be-Smart-Postkarte 2016 wurde von Johann Kirschneck unter Verwendung von Arbeiten der Klasse 8b des Geschwister-
Scholl-Gymnasiums Fürsten-walde, die anlässlich des Nichtraucherwettbewerbs
Be Smart - Don´t Start 2015/16 im Kreativwettbewerb eingereicht wurden, gestaltet.

Diese Karte bekamen zum Wettbewerbsabschluss alle Brandenburger Be Smart-TeilnehmerInnen überreicht.

Be Smart - Info-Flyer

Hier gibt es einen Flyer mit allgemeinen Informationen zum Wettbewerb: download

Kl. 8a aus Klosterfelde

Klasse 8a Klosterfelde

Die Klasse 8a von der Oberschule Klosterfelde erhielt einen Sealifegutschein.

Klassen 5a des Pasteur-Gymnasiums Bernau

Klasse 5a Bernau

Die Schüler freuten sich über BAFF-Gutscheine.

Klasse 7c des Pasteur-Gymnasiums Bernau

Klasse 7c Bernau

Die Schüler freuten sich über 75 € für die Klassenkasse.

Klasse 7a Rouanet-Gymnasium Beeskow

Klasse 7a Beeskow

Die Klasse 7a wurde irrtümlich negativ gewertet. Deshalb erhielt sie einen "Trostpreis"

Klasse 8b Geschwister Scholl-Gymnasium

Klasse 8b aus Fürstenwalde

Die Klasse 8b aus Fürstenwalde erhielt 75 € für einen Kreativbeitrag.

Schule Finowfurt

Schule Finowfurt

Die Klassen 7a, 7b und 7c erhielten 3 Klassensätze Eisgutscheine, die vom Landkreis Barnim gesponsert wurden.

A. Schweitzer-Schule Bad Freienwalde

Klasse 7 A.-Schweitzer-Schule

Die 7. Klasse der A.-Schweitzer-Schule freute sich über 50 Euro für die Klassenkasse.

Klasse 9/3 Oberschule Ulrich von Hutten

Klasse 9/3 Oberschule v. Hutten

Die Klasse freute sich über 300 Euro aus der bundesweiten Verlosung.

Klasse 6a Nibelungenschule

Klasse 6 Nibelungenschule

Die Klasse 6 erhielt Eisgut-scheine vom Landkreis Barnim.

Klasse 8 Nibelungenschule

Klasse 8 Nibelungenschule

Die Klasse 8a gewann 75 € für die Klassenkasse.

Klasse 7/2 der Oberbarnimschule

Klasse 8 Nibelungenschule

Die Klasse erhielt 100 € für einen Kreativbeitrag.

Klasse 7 a der Oberschule Müncheberg

Klasse 7a Oberschule Müncheberg

Die Klasse 7a gewann 50 € für die Klassenkasse.