Überregionale Suchtpräventionsfachstelle für Ostbrandenburg - Caritas

Überregionale Suchtpräventionsfachstelle für Ostbrandenburg - Caritas



Blüte

Be Smart -Don't Start 2017/2018

Informationen zum Wettbewerb
  • Der bundesweite Wettbewerb für rauchfreie Schulklassen findet im Schuljahr 2017/2018 zum 21. Mal vom 13. November 2017 bis zum 27. April 2018 statt (für 6.-8. Klassen und darüber hinaus).
  • Die Klassen verpflichten sich, ein halbes Jahr lang nicht zu rauchen.
  • Anmeldung
Teilnahmezahlen in Ostbrandenburg

In Ostbrandenburg nehmen ? Klassen aus ? Schulen mit ? Lehrkräften und ? SchülerInnen teil. Im Vorjahr waren es 63 Klassen.

Barnim
• ? Klassen
Märkisch-Oderland
• ? Klassen
Oder-Spree
• ? Klassen
Frankfurt (Oder)
• ? Klassen

Unter den erfolgreichen Klassen in Ostbrandenburg werden am Wettbewerbsende die Preisträger ausgewählt und an ihrer Schule zur Preisübergabe besucht. Besonders gute Chancen haben dabei die Klassen, die bereits zum wiederholten Male am Wettbewerb teilnehmen. Aber auch für Erstteilnehmer gibt es natürlich Preise.

Was ist geplant?

Im Rahmen des Wettbewerbs sind folgende Aktionen und Maßnahmen geplant:

  • Alle teilnehmenden Klassen werden durch die Überregionale Suchtpräventionsfachstelle angeschrieben und besonders auf "Be Smart – Kreativ" hingewiesen: Die Be Smart-Klassen werden wieder animiert, sich in kreativen Aktivitäten mit dem Thema Nichtrauchen und Gesundheitsförderung auseinanderzusetzen. Eingereichte Beiträge werden gesondert prämiert.
  • Lehrkraft-E-Mail-Adresse: Lehrkräfte haben bei der Anmeldung zum Wettbewerb die Möglichkeit, ihre individuelle E-Mail-Adresse anzugeben. Damit kann das IFT-Nord Lehrkräfte bei Fragen/Problemen mit ihrem Klassendatensatz direkter und schneller erreichen. Zudem wird auch die Effizienz der Erinnerungsmail am Ende des Wettbewerbs durch den direkten Kontakt zu den Lehrkräften noch einmal verstärkt.
  • Lehrkraft-E-Mail-Newsletter: Es wird auch im Schuljahr 2016/2017 ein E-Mail-Newsletter für Lehrkräfte angeboten. Bei der Anmeldung auf der Homepage von Be Smart können sich interessierte Lehrkräfte mit ihrer E-Mail-Adresse dazu anmelden. Der Newsletter wird dann ca. einmal im Monat verschickt und die Lehrkräfte an Termine und Fristen im Rahmen des Wettbewerbs erinnern. Auch wird er schuljahresübergreifend eingesetzt, um auf den Beginn der nächsten Anmeldeperiode aufmerksam zu machen.
Aktuelle Teilnehmerzahlen
  • Land Brandenburg:
  • Ostbrandenburg: ... Klassen
    aus .. Schulen mit .. SchülerInnen und .. Lehrkräften. So siehts in den Landkreisen aus:
  • Barnim: .. Klassen
  • Märkisch-Oderland: .. Klassen
  • Oder-Spree: .. Klassen
  • Frankfurt (Oder): .. Klassen
Wettbewerbsstatistik
Diagramm Anzahl Klassen Ostbrandeburg

Die Teilnehmer aus den Landkreisen verteilen sich ähnlich wie im letzten Wettbewerbsjahr.


Teilnahme in Ostbrandenburg

Die Teilnahmezahlen in Ostbrandenburg haben sich um 3 Klassen verringert und sind somit leicht rückläufig.


Anteil wiederholter Teilnahme in Brandenburg

Erfreulich ist der hohe Anteil an erstmalig teilnehmenden Lehrkräften und Klassen. Der Anteil wiederholt teilnehmender Lehrkräfte und Klassen ist in den letzten Jahren gestiegen. Daran wird deutlich, dass sich sowohl Schüler und Lehrer wiederkehrend mit der Thematik beschäftigen.

nach oben

Be Smart Postkarte

Be Smart Postkarte 2013

Die Be-Smart-Postkarte 2017 wurde von Johann Kirschneck unter Verwendung von Aussagen der TeilnehmerInnen
des Wettbewerbs "Be Smart - Don´t Start 2016/17" über das Rauchen gestaltet.

Diese Karte bekamen zum Wettbewerbsabschluss des Vorjahreswettbewerbs alle Brandenburger Be Smart-TeilnehmerInnen überreicht.

Auch für den Wettbewerb 2017/18 wird wieder ein Postkartenmotiv gesucht.
Wer von den teilnehmenden Ostbrandenburger Klassen hat eine Idee?

Be Smart - Info-Flyer

Hier gibt es einen Flyer mit allgemeinen Informationen zum Wettbewerb: download